Förderverein - Vereinsarbeit

 

Inhalt unserer Arbeit ist u.a.:

 

  • Mitwirkung an schulischen und außer­schulischen Veranstaltungen der Grundschule

          (z. B. Schulfest, Talentefest, Projektwoche, etc.)

  • Ideelle und materielle Unterstützung der Lehr- und Erziehungstätigkeit an der Grundschule

  • Organisation von schulischen Projekten oder Themenabenden für Eltern

  • Vertretung der Interessen der Grund­schule in der Öffentlichkeit

 

 

 

Rechenschaft-/Tätigkeitsbericht 2016/2017

 

Wir blicken auf ein ereignisreiches Schuljahr 2016/2017 zurück. Der Förderverein konnte die Grundschule Dahme bei verschiedenen Aktionen unterstützen. Möglich wurde dieses durch die einzelnen Aktivitäten der Vereinsmitglieder, durch verschiedene Spenden und die Mitgliedsbeiträge.

Im Schuljahr 2016/2017 konnte der Verein seine Mitgliederzahl verdoppeln.

Traditionell hat der Verein im November 2016 die Kosten für die Lese WM der 2. – 4 Klassen im Wert von 193,20 € übernommen.

Der Dezember 2016 war durch verschiedene Aktivitäten geprägt. Die Arbeitsgemeinschaft Laienspiel unterstützte der Verein mit 151,62 € für den Kauf von Kostümen und mit 1545,00 € für den Kauf einer Theaterlichtanlage. Für den Kauf der Lichtanlage hat der Verein einen Zuschuss in Höhe von 500,00 € bei dem Ortbereitrat Dahme beantragt, dieser wurde bewilligt. Somit belaufen sich die Kosten für den Verein auf 1045,00 €. Die Theaterlichtanlage wurde angeschafft für eine bessere Ausleuchtung von Schulveranstaltungen, wie z. B. Weihnachtsabend, Talentefest, Einschulung…

Auch beim Kinderweihnachtsmarkt von Empor Dahme im Dezember 2016 hat sich der Verein präsentiert. Mit dem Verkauf von Hot Dogs und beim Basteln von weihnachtlicher Dekoration. Für das Bastelmaterial wurden 107,84 € ausgegeben und für die Hot Dogs 99,95 €. Die Einnahmen für diesen Nachmittag beliefen sich auf 250,80 €. Für den Kauf des Bastelmateriales sind Spenden eingegangen, somit waren diese Ausgaben zu 100 % durch Spenden gedeckt.

Besonderer Höhepunkt im Dezember 2016 war der Weihnachtsabend an der Grundschule. Durch die Mitglieder wurde hier die kulinarische Versorgung der Eltern und Kinder übernommen. Mit dem Hot Dog und Waffeln Verkauf – Weihnachtsbastelleien, welche die Arbeitsgemeinschaft Handarbeit vorbereitet hatte – und durch Spendeneinnahmen konnten so 823,92 € eingenommen werden. Die Ausgaben für diesen Abend beliefen sich auf 59,97 €.

Im Januar 2017 konnten die Kinder der Grundschule zur Präventionstheatergruppe "Eukitea" in die Oberschule gehen. Das kulturelle Ereignis wurde mit 450,00 € unterstützt.

Sport frei hieß es zum Sportfest im Mai 2017. Mit Medaillen und Pokalen im Wert von
165,36 € konnten die sportbegeisterten Kinder geehrt werden.

Piep, Piep und Guten Appetit hieß es für den Förderverein der Grundschule Dahme/Mark zum Kindertag am 1. Juni 2017. Dieser Tag stand unter dem Motto Kunstruine „Geometrische Formen und Figuren“ in der Schlossruine Dahme/Mark. Der Förderverein durfte diesen Tag mit einem ausgewogenen und gesunden Frühstück für alle Kinder der Grundschule Dahme/Mark abrunden. Durch viele Lebensmittelspenden der ortsansässigen Lebensmittelgeschäfte und viele fleißige Helfer konnte das Frühstück für die gesamte Grundschule ausgerichtet werden. Die Kosten für diesen Tag beliefen sich auf 165,36 €.

Um sich gemeinschaftlich nach außen zu präsentieren wurden Poloshirts für den Förderverein im Juni 2017 angefertigt. Für 12 Polo Shirts wurden 299,88 € ausgegeben.

Am 25.06.2017 hieß es für den Förderverein, ab auf den Oldtimer Trödelmarkt in Dahme leckere Hotdogs verkaufen. Auch hier waren wieder fleißige Vereinsmitglieder zugange. An diesem Tag konnte der Verein durch den Hot Dog Verkauf und einige Spenden 1.224,12 € einnehmen. Die Kosten für diesen Tag 452,62 €.

Über die laufenden Aktionen des Fördervereins wird, soweit es möglichen ist aktuell im Amtsblatt für das Amt Dahme/Mark berichtet sowie auf der Homepage der Grundschule Dahme. Hiermit wird auch immer wieder für neue Mitglieder geworben. Diverse Schulveranstaltungen werden genutzt um über die Arbeit des Fördervereins zu berichten und um neue Mitglieder zu werben.

 

Diese Tätigkeiten wurden anhand der Aufzeichnungen erstellt.

 

Manja Gerntke

 

August 2017