„Die Eiskönigin“ auf dem Schlossberg in Luckau

 

1 Woche vor den ersehnten Winterferien wartete auf die Schüler und Schülerinnen der 1. bis 3.Klassen unserer Grundschule ein besonderes Erlebnis: Eine Theaterfahrt nach Luckau stand auf dem Programm. Nach einer sonnigen Busfahrt durch die winterliche Landschaft wurden wir von den Akteuren des Tanzstudios „La Belle“ auf dem Schlossberg in der Berstestadt herzlich empfangen. Nach kurzer Wartezeit und anschließendem Warm-Up durch „Helene Fischer“ und „Die, die immer lacht“, hieß es dann auch schon „Vorhang auf!“. Was in den nächsten 60min folgte, sorgte nicht nur bei den Kindern, sondern auch bei den Lehrerinnen und Erziehern für Begeisterungsstürme und Gänsehautfeeling. 5-19-jährige Tänzer und Tänzerinnen nahmen uns mit auf die Reise nach Arendelle, dem Königreich der Prinzessin Elsa. Einfühlsame Lieder zum Träumen und Mitsingen sowie wundervolle Tanzdarbietungen ließen diesen Vormittag sehr kurzweilig erscheinen. Wir danken dem Ensemble herzlich für die Einladung und hoffen auf ein baldiges Wiedersehen.

Ein besonderes Dankeschön geht an Silke und Ida.

 

Im Namen aller Schüler und Schülerinnen der 1. bis 3. Klassen und aller Klassenlehrerinnen

 

Lydia Lehmann

stellv. Schulleiterin